aufkleber 350x350SG Rauen Fußball

Herren

C-Junioren

E- und F-Junioren

Bambinis

AK35

AK60

 

 

 

Aktuelles

Hallo Sportsfreunde! 
 
Es ist uns gelungen, die Fundacíon Real Madrid Clinics zu uns zu holen! 
 
Die Fundación Real Madrid Clinic ist vom 24.10.2022 bis zum 28.10.2022 zu Gast beim SG Rauen 1951
 
Wir haben gleich ein exklusives Angebot für euch! Bei unserer „Early-Bird-Aktion“ erhalten die Teilnehmer bei einer Buchung im Rahmen einer 5-Tages-Clinic automatisch 30 EUR-Rabatt. Das Angebot gilt für die ersten 30 Teilnehmer und maximal bis zum 15.04.2022.
 
Wir freuen uns über viele Teilnehmer! Mehr Details findet ihr hier: 
 
¡Hala Madrid!
 

RealMadrid

 

veröffentlicht am 05.09.22

SG Rauen 1951 e.V Fußball
Punktspiel E Junioren Dynamo Eisenhüttenstadt:SG Rauen 6:8 (3:4)

Bei herrlichem Sommerwetter führen wir in die Stahlstadt nahe der polnischen Grenze. Wir möchten vorneweg dem Gastgeber  für den gestellten Rahmen (Musik, Speisen, Getränke) danken und den fairen Umgang auf und neben dem Platz hervorheben. In den ersten 10 min der ersten Halbzeit waren wir sehr druckvoll und erspielten uns ein Übergewicht. Die zwei schnellen erzielten Tore gaben uns auch Sicherheit. Der Gastgeber schüttelte sich nur kurz und kam nun besser ins Spiel und erzielte zwei Tore zum Ausgleich. Es war nun  eine ausgeglichene Partie mit Chancen und Toren auf beiden Seiten mit dem etwas besseren Ende für uns in der ersten Halbzeit. Die Eltern und Zuschauer sahen eine spannende Partie. In der zweiten Halbzeit begannen die Dynamos zielstrebiger und gingen durch schön rausgespielte Tore 5:4 in Front. Sie hatten in den ersten 10 min mehr Zugriff im Spiel. Dann war es wieder ein offenes Spiel mit jeweils einem Tor auf beiden Seiten. Es wurde immer spannender aber unsere Kids schnappten zu und legten einen famosen Endspurt hin. Sie kombinierten sehr sehenswert und schossen noch drei weitere Treffer zum 6:8 Endstand. Wir denken es war eng aber ein verdienter Sieg anhand der Spielanteile. Unsere Kids haben  alle zusammen eine klasse Leistung gezeigt und spielten eine sehr ansehnliche Partie. Nick als Neuling machte seine Aufgabe gut. Len wusste im Aufbau und Abschluss sehr zu überzeugen. Lio spielte sehr stark und führte seine Mannschaft zum Erfolg. Allen Kindern gilt ein Lob für diese Teamleistung. Zum Ende gab es einen verdienten lauten Applaus von beiden Seiten für das spannende und stets faire Spiel. 

Gruß euer Trainerteam

#ejugendImage attachment

Punktspiel E Junioren Dynamo Eisenhüttenstadt:SG Rauen 6:8 (3:4)

Bei herrlichem Sommerwetter führen wir in die Stahlstadt nahe der polnischen Grenze. Wir möchten vorneweg dem Gastgeber für den gestellten Rahmen (Musik, Speisen, Getränke) danken und den fairen Umgang auf und neben dem Platz hervorheben. In den ersten 10 min der ersten Halbzeit waren wir sehr druckvoll und erspielten uns ein Übergewicht. Die zwei schnellen erzielten Tore gaben uns auch Sicherheit. Der Gastgeber schüttelte sich nur kurz und kam nun besser ins Spiel und erzielte zwei Tore zum Ausgleich. Es war nun eine ausgeglichene Partie mit Chancen und Toren auf beiden Seiten mit dem etwas besseren Ende für uns in der ersten Halbzeit. Die Eltern und Zuschauer sahen eine spannende Partie. In der zweiten Halbzeit begannen die Dynamos zielstrebiger und gingen durch schön rausgespielte Tore 5:4 in Front. Sie hatten in den ersten 10 min mehr Zugriff im Spiel. Dann war es wieder ein offenes Spiel mit jeweils einem Tor auf beiden Seiten. Es wurde immer spannender aber unsere Kids schnappten zu und legten einen famosen Endspurt hin. Sie kombinierten sehr sehenswert und schossen noch drei weitere Treffer zum 6:8 Endstand. Wir denken es war eng aber ein verdienter Sieg anhand der Spielanteile. Unsere Kids haben alle zusammen eine klasse Leistung gezeigt und spielten eine sehr ansehnliche Partie. Nick als Neuling machte seine Aufgabe gut. Len wusste im Aufbau und Abschluss sehr zu überzeugen. Lio spielte sehr stark und führte seine Mannschaft zum Erfolg. Allen Kindern gilt ein Lob für diese Teamleistung. Zum Ende gab es einen verdienten lauten Applaus von beiden Seiten für das spannende und stets faire Spiel.

Gruß euer Trainerteam

#ejugendFotos von SG Rauen 1951 e.V Fußballs Beitrag
... See moreSee less

veröffentlicht am 03.09.22

SG Rauen 1951 e.V Fußball

Spielbericht FSV Union : SG Rauen E Junioren

Wir spielten 3 x 20 min. In den ersten 20 min überraschten die Kinder ihre Trainer mit einem guten Passspiel gegen eine sehr gut organisierte Mannschaft. Die E1 von Fürstenwalde war für uns ein guter Testspielpartner, weil wir unsere Stärken auf die Stecke bringen konnten. Wir gingen 1:0 kurios in Führung. Dann erzielte der Gastgeber 4 Tore am Stück und Malte verkürzte zum 4:2 Endergebnis im 1.Drittel. Es war ein toller Einstieg. Union war über alle Drittel das spielerisch stärkere Team. Wir stellten im 2. Drittel ein wenig um, was den Spielfluss ein wenig hemmte. Der eine oder andere konnte seine Leistung nicht abrufen. Trotzdem sah auch dieses 20 minütige Drittel gut aus. Wir verloren es 4:0. Im 3. Drittel spielten wir gegen eine frische E2 von Union und uns fehlte die geistige Frische konzentrierter spielen zu können. Wir verloren hier 5:3 und waren mit dem Auftritt sehr zu frieden. Es war ein gelungener Test mit sehr vielen positiven Eindrücken. Eine Dankeschön an den FSV für das ermöglichte Testspiel.

Grüße euer Trainerteam

#ejugendFotos von SG Rauen 1951 e.V Fußballs Beitrag
... See moreSee less

veröffentlicht am 31.08.22

SG Rauen 1951 e.V Fußball

*Letzte Chance!*

Die *Fundacíon Real Madrid Clinics* ist vom *24.10.2022* bis zum *28.10.2022* zu Gast bei der * SG Rauen 1951*! *Erlebe* die *Magie* des *erfolgreichsten Klubs der Welt hautnah*.

*Sichert* euch noch bis zum *09.10.2022* einen der *letzten Teilnehmer-Plätze*! Mit dem Gutschein-Code *RAUEN* sparen die nächsten 10 Anmeldungen *30 €*.

*Anmeldung unter:* frmclinics.com/sg-rauen-1951-2022

Wir freuen uns auf euch!

*¡Hala Madrid!*
... See moreSee less

veröffentlicht am 28.08.22

SG Rauen 1951 e.V Fußball
Vorbereitungsspiel Müllroser SV D2 : SG Rauen E1 5:2 (1:1)

In Müllrose fanden wir ein ausgezeichneten Rasen vor und die Spielfeldģröße war für uns erstmal ungewohnt. Wir spielten 7:1 und das eine oder andere Kind kam sich ziemlich verloren vor, bei soviel Platz. Dennoch versuchten wir über unser gutes Passspiel in die Partie zu finden. Len und Pepe agierten und harmonierten als Aufbauspieler gut zusammen. Len setze sich mit seinen fusballerischen Fähigkeiten in Szene und ihm was es auch  vorbehalten in der 8 min den Führungstreffer zu erzielen. Generell fehlte uns in der ersten Halbzeit die Weite des Spiels aber der Aufbau war vielversprechend. Wir konnten gut mithalten und es war eine offene erste Halbzeit, wo die Gastgeber in der 19 min den verdienten Halbzeitstand erzielten. In der zweiten Halbzeit gingen die Müllroser 2:1 in Front und hatten nun mehr Spielanteile. Sie nutzen nun die Größe des Platzes geschickter wie wir. In der 7.   min der  zweiten Halbzeit erhöhte Müllrose verdient. Spielerisch konnten wir jetzt wieder zulegen und verkürzten durch Len auf 3:2  in der 14.min. Bela hielt in der gesamten Partie sensationell und Fiete spielte in der Defensive einen sehr starken Part. Lucas gefiel ebenso mit seinem furchtlosen Spiel an diesem Tage gegen körperlich überlegende Spieler. Uns ging zum Ende der zweiten Halbzeit die Konzentration aus und die Heimmannschaft schoss noch zwei weitere Tore zum 5:2 Endstand. Die gesamte Truppe absolvierte eine tolle Partie und wir waren, außer Kleinigkeiten, sehr zu frieden mit dem Team. Bedanken möchten wir uns bei den fairen Gastgebern für das gelungene Testspiel  und ausdrücklich bei unseren Eltern, welche  lautstark unsere Truppe anfeuerten.

Euer Trainerteam

#ejugend

Vorbereitungsspiel Müllroser SV D2 : SG Rauen E1 5:2 (1:1)

In Müllrose fanden wir ein ausgezeichneten Rasen vor und die Spielfeldģröße war für uns erstmal ungewohnt. Wir spielten 7:1 und das eine oder andere Kind kam sich ziemlich verloren vor, bei soviel Platz. Dennoch versuchten wir über unser gutes Passspiel in die Partie zu finden. Len und Pepe agierten und harmonierten als Aufbauspieler gut zusammen. Len setze sich mit seinen fusballerischen Fähigkeiten in Szene und ihm was es auch vorbehalten in der 8 min den Führungstreffer zu erzielen. Generell fehlte uns in der ersten Halbzeit die Weite des Spiels aber der Aufbau war vielversprechend. Wir konnten gut mithalten und es war eine offene erste Halbzeit, wo die Gastgeber in der 19 min den verdienten Halbzeitstand erzielten. In der zweiten Halbzeit gingen die Müllroser 2:1 in Front und hatten nun mehr Spielanteile. Sie nutzen nun die Größe des Platzes geschickter wie wir. In der 7. min der zweiten Halbzeit erhöhte Müllrose verdient. Spielerisch konnten wir jetzt wieder zulegen und verkürzten durch Len auf 3:2 in der 14.min. Bela hielt in der gesamten Partie sensationell und Fiete spielte in der Defensive einen sehr starken Part. Lucas gefiel ebenso mit seinem furchtlosen Spiel an diesem Tage gegen körperlich überlegende Spieler. Uns ging zum Ende der zweiten Halbzeit die Konzentration aus und die Heimmannschaft schoss noch zwei weitere Tore zum 5:2 Endstand. Die gesamte Truppe absolvierte eine tolle Partie und wir waren, außer Kleinigkeiten, sehr zu frieden mit dem Team. Bedanken möchten wir uns bei den fairen Gastgebern für das gelungene Testspiel und ausdrücklich bei unseren Eltern, welche lautstark unsere Truppe anfeuerten.

Euer Trainerteam

#ejugendVorbereitungsspiel Müllroser SV D2 : SG Rauen E1 5:2 (1:1)

In Müllrose fanden wir ein ausgezeichneten Rasen vor und die Spielfeldģröße war für uns erstmal ungewohnt. Wir spielten 7:1 und das eine oder andere Kind kam sich ziemlich verloren vor, bei soviel Platz. Dennoch versuchten wir über unser gutes Passspiel in die Partie zu finden. Len und Pepe agierten und harmonierten als Aufbauspieler gut zusammen. Len setze sich mit seinen fusballerischen Fähigkeiten in Szene und ihm was es auch vorbehalten in der 8 min den Führungstreffer zu erzielen. Generell fehlte uns in der ersten Halbzeit die Weite des Spiels aber der Aufbau war vielversprechend. Wir konnten gut mithalten und es war eine offene erste Halbzeit, wo die Gastgeber in der 19 min den verdienten Halbzeitstand erzielten. In der zweiten Halbzeit gingen die Müllroser 2:1 in Front und hatten nun mehr Spielanteile. Sie nutzen nun die Größe des Platzes geschickter wie wir. In der 7. min der zweiten Halbzeit erhöhte Müllrose verdient. Spielerisch konnten wir jetzt wieder zulegen und verkürzten durch Len auf 3:2 in der 14.min. Bela hielt in der gesamten Partie sensationell und Fiete spielte in der Defensive einen sehr starken Part. Lucas gefiel ebenso mit seinem furchtlosen Spiel an diesem Tage gegen körperlich überlegende Spieler. Uns ging zum Ende der zweiten Halbzeit die Konzentration aus und die Heimmannschaft schoss noch zwei weitere Tore zum 5:2 Endstand. Die gesamte Truppe absolvierte eine tolle Partie und wir waren, außer Kleinigkeiten, sehr zu frieden mit dem Team. Bedanken möchten wir uns bei den fairen Gastgebern für das gelungene Testspiel und ausdrücklich bei unseren Eltern, welche lautstark unsere Truppe anfeuerten.

Euer Trainerteam

#ejugend
... See moreSee less

veröffentlicht am 11.08.22

SG Rauen 1951 e.V Fußball
Nur noch 2x schlafen und dann geht es endlich wieder los 🤩

Am kommenden Samstag starten unsere #Herren in die neue Spielzeit mit der Ausscheidungsrunde des Kreispokals! 

Da unser heimischer Rasen gerade eine Grünkur bekommt, tragen wir unser Heimspiel vs Groß Muckrow bei unseren Freunden von @eintrachtreichenwalde aus!

Wir freuen uns über viele Zuschauer bei bestem Sommerwetter! 

#gwell

Nur noch 2x schlafen und dann geht es endlich wieder los 🤩

Am kommenden Samstag starten unsere #Herren in die neue Spielzeit mit der Ausscheidungsrunde des Kreispokals!

Da unser heimischer Rasen gerade eine Grünkur bekommt, tragen wir unser Heimspiel vs Groß Muckrow bei unseren Freunden von @eintrachtreichenwalde aus!

Wir freuen uns über viele Zuschauer bei bestem Sommerwetter!

#GWELLNur noch 2x schlafen und dann geht es endlich wieder los 🤩

Am kommenden Samstag starten unsere #Herren in die neue Spielzeit mit der Ausscheidungsrunde des Kreispokals!

Da unser heimischer Rasen gerade eine Grünkur bekommt, tragen wir unser Heimspiel vs Groß Muckrow bei unseren Freunden von @eintrachtreichenwalde aus!

Wir freuen uns über viele Zuschauer bei bestem Sommerwetter!

#gwell
... See moreSee less

veröffentlicht am 27.06.22

SG Rauen 1951 e.V Fußball

Uns fehlen noch immer die Worte…

Nach einer langen und intensiven Saison ist es unseren #Herren gelungen im letzten Spiel der Kreisklasse Mitte die Meisterschaft perfekt zu machen!

Bei heißen Temperaturen und dem unglaublichen Support unserer Fans gelang ein dramatischer 3:2 Auswärtssieg bei Pneumant Fürstenwalde II.

Die Männer bedanken sich bei allen Unterstützern, Fans, Mitgereisten und Helfern!

Ab kommender Saison heißt es endlich wieder #kreisliga Fußball im Rauen 🤩

#GWELLFotos von SG Rauen 1951 e.V Fußballs Beitrag
... See moreSee less

veröffentlicht am 23.06.22

SG Rauen 1951 e.V Fußball
Dazu gibt es nicht viel zu sagen! 

Wir zählen auf all unsere Anhänger, Fans und Freunde… nur gemeinsam können wir unser Ziel erreichen!

Also lasst euch alle am Sonntag zum letzten Spiel sehen und unsere #Herren zur Meisterschaft tragen!!!

Wir zählen auf euch!!! 

#GWELL

Dazu gibt es nicht viel zu sagen!

Wir zählen auf all unsere Anhänger, Fans und Freunde… nur gemeinsam können wir unser Ziel erreichen!

Also lasst euch alle am Sonntag zum letzten Spiel sehen und unsere #Herren zur Meisterschaft tragen!!!

Wir zählen auf euch!!!

#GWELLDazu gibt es nicht viel zu sagen!

Wir zählen auf all unsere Anhänger, Fans und Freunde… nur gemeinsam können wir unser Ziel erreichen!

Also lasst euch alle am Sonntag zum letzten Spiel sehen und unsere #Herren zur Meisterschaft tragen!!!

Wir zählen auf euch!!!

#GWELL
... See moreSee less

veröffentlicht am 20.06.22

SG Rauen 1951 e.V Fußball

Spielbericht #ejugend SG Rauen gegen Preußen Beeskow 7:6 (4:2)

In diesem Spiel ging es um die Endplatzierung in der Gruppe. Mit einem Sieg gegen unsere Gäste könnten wir noch den 3. Platz erreichen, womit unsere Erwartungen übertroffen wären. Wie kam es nun? Wir wollten gleich zum Anfang des Spiels die Kontrolle übernehmen, jedoch wollten das die Beeskower auch. Gleich in der dritten Minute konnte der Gast sehenswert den 0:1 Führungstreffer erzielen. Wir wollten aber heute unbedingt das Spiel für uns entscheiden und die Mannschaft reagierte sehr energisch. Len erzielte innerhalb von 3 Minuten zwischen der 4 und 7. Minute 3 Tore und brachte uns durch wunderschön erzielte Treffer in Front. Wir dachten uns absetzen zu können aber die Gäste hielten dagegen sie verkürzten in der 10 min auf 3:2, was für eine torreiche Anfangsphase und es sollte so weitergehen. Len präsentierte heute eine außerordentliche Willensleistung und erzielte in der 12 min das 4:2 Halbzeitergebnis. Die Heimmannschaft wechselten des öfteren durch, um allen auch eine Spielpause zu ermöglichen, bei diesen sommerlichen Temperaturen. Kurz nach der Pause gelang den fairen und gut aufspielenden Gästen der Doppelpack zum 4:4 und das Spiel war wieder offen. Jetzt hieß es für beide Mannschaften die Kräfte zu bündeln und konzentriert zu bleiben. Wir gingen durch einen stark aufspielenden Dyego wieder mit zwei Toren in Front. Der Spielfluss hakte nun bei beiden Mannschaften aber Beeskow machte die wichtigen Tore in der 39 und 41. min zum 6:6 Ausgleich. So ging es in die letzten 10min und unseren Kindern merkte man an "heute wollen wir gewinnen". Dyego krönnte seine Leistung zum 7:6 in der 43min, was auch gleichzeitig der Endstand war. Lio führte die Mannschaft und ihm gebürt ein wichtigen Anteil am Sieg auch Fiete steuerte das Spiel hinten heraus. Tanja unsere Urkrainerin spielt sehr übersichtlich, wenn man bedenkt wie kurz sie bei uns ist. Folgenden Kindern gilt ein besonderes Lob, weil sie sich als Team mit ihrem Einsatz auf und außerhalb des Platzes präsentierten: Lucas, Malte, Mattis, Ella, Bella, Sidney und Pepe. Wir erreichen den dritten Platz und sind mächtig stolz auf die Kids. Wir wünschen uns einen festen Zusammenhalt zwischen den Kids, Eltern und dem Trainerteam, um unsere Freizeitgestaltung noch intensiver miteinander ausleben zu können. Es war eine sehr erfolgreiche Rückrunde für uns und das motiviert uns noch mehr.

Euer TrainerteamFotos von SG Rauen 1951 e.V Fußballs Beitrag
... See moreSee less

veröffentlicht am 19.06.22

SG Rauen 1951 e.V Fußball
Machs gut Roberto.
Ein Freund und langjähriger Weggefährte verlässt die Bühne. Du warst bekannt und hoch angesehen auf allen Fusballplätzen in der Region, stets loyal und fair ... ein echter Sportsmann eben. So wie es sich für einen der besten Schiedsrichter gehört. 
Mit Fassunglosigkeit erreichte uns die schwere Nachricht. Unsere Gedanken sind bei deinen Angehörigen, denen wir viel Kraft in den schweren Stunden wünschen und unser aufrichtiges Beileid ausrichten möchten.
Roberto, du wirst immer unvergessen und ein Teil der Grün-Weißen Familie sein.

Deine Freunde der SG Rauen 😢

Mach's gut Roberto.
Ein Freund und langjähriger Weggefährte verlässt die Bühne. Du warst bekannt und hoch angesehen auf allen Fusballplätzen in der Region, stets loyal und fair ... ein echter Sportsmann eben. So wie es sich für einen der besten Schiedsrichter gehört.
Mit Fassunglosigkeit erreichte uns die schwere Nachricht. Unsere Gedanken sind bei deinen Angehörigen, denen wir viel Kraft in den schweren Stunden wünschen und unser aufrichtiges Beileid ausrichten möchten.
Roberto, du wirst immer unvergessen und ein Teil der Grün-Weißen Familie sein.

Deine Freunde der SG Rauen 😢Mach's gut Roberto.
Ein Freund und langjähriger Weggefährte verlässt die Bühne. Du warst bekannt und hoch angesehen auf allen Fusballplätzen in der Region, stets loyal und fair ... ein echter Sportsmann eben. So wie es sich für einen der besten Schiedsrichter gehört.
Mit Fassunglosigkeit erreichte uns die schwere Nachricht. Unsere Gedanken sind bei deinen Angehörigen, denen wir viel Kraft in den schweren Stunden wünschen und unser aufrichtiges Beileid ausrichten möchten.
Roberto, du wirst immer unvergessen und ein Teil der Grün-Weißen Familie sein.

Deine Freunde der SG Rauen 😢
... See moreSee less

Weitere News laden